Skip to content

Mediation, Coaching & Training zur Lösung von Konflikten in Unternehmen & Teams

Robert Flachenäcker

" Nur gelöste Konflikte sind gute Konflikte "

 

(0/5)
(0/5)

Insgesamt 0 Bewertungen.

Robert Flachenäcker über sich

Ich biete Coaching vor Ort und ortsunabhängiges Online-Coaching an. Hierbei arbeite ich mit einer Onlinecoaching-Plattform, die in Deutschland entwickelt und gehostet wird und damit das höchste Maß an Vertraulichkeit darstellt.

Wenn Teams Konflikte besser lösen können...

  • Verbessern sich die Zusammenarbeit und die Stimmung im Unternehmen
  • Haben Sie zufriedenere Kunden, die mehr Umsatz bringen
  • Werden Aufgaben zusammen besser erledigt und die Innovationskraft nimmt zu
  • Haben Teams mehr Spaß an der Arbeit
  • Steigt die Loyalität und die Kontinuität bei den Mitarbeitern
  • Werden Probleme im Team cleverer gelöst

Schwerpunkte meines Business-Coaching-Angebotes

  • Bessere Kommunikation - nach innen und nach außen
  • Mediation für Teams und Partnerschaften
  • Konfliktberatung / Konfliktcoaching (Beratung zum Umgang mit Konflikten)
  • Trainings zu den Themen Kommunikation & Konfliktlösung

Personal-Coaching / Persönlichkeitsentwicklung

Die Offenheit der Methode "Coaching" ermöglicht es mir, Ihnen neben vielen Businessthemen, auch in einigen persönlichen Themen als Begleiter zur Seite zu stehen; als ausgebildeter systemischer Coach & Mentaltrainer kenne ich die wichtigsten Stellhebel der menschlichen Natur und helfe dadurch meinen Kunden, mentale Hürden zu überwinden.

Lernen Sie hier das Angebot kennen, mit dem ich Sie als Coach, Trainer und Berater unterstützen kann.

Sie erreichen mich unter flachenaecker@beratungs-raum.de und telefonisch unter +49 6122 927 83 80

Methoden

Systemisches Coaching, NLP,Mediation,Konfliktcoaching,Training,Konfliktberatung,Transaktionsanalyse

Ist Robert Flachenäcker der richtige Coach für Sie?

Wir haben Robert Flachenäcker einige Fragen gestellt, welche für Ihre Transparenz beantwortet wurden:

Sie haben ja eine Coaching-Ausbildung absolviert. Welche besondere Erfahrung haben Sie dabei gemacht?

Ich habe eine systemische Coaching-Ausbildung nach anerkannten Standards genossen. Zudem bin ich ausgebildeter systemischer Teamentwickler und gelernter Mediator. Viele weitere Ausbildungen im Bereich "Coaching" bereichern meinen Werkzeugkoffer, wie NLP, Hypnosetherapie und mehr.

Welche Philosophie haben Sie für Ihre eigene Vorgehensweise entwickelt? Was ist Ihr persönliches Verständnis von Coaching?

"Wer die Menschen behandelt, wie sie sind, der macht sie schlechter. Wer sie aber behandelt, wie sie sein können, der macht sie besser" (Goethe). Ich helfe mit meiner Arbeit Stärken zu stärken und nicht auf die Schwächen fokussieren. Jeder mental gesunde Mensch hat alles, was er braucht - es fehlt im vielleicht nur der Zugang zu diesen Ressourcen. Diese holen wir im Coaching raus.

Wie können Sie mir garantieren, dass das Coaching funktioniert?

Da ich sehr methodisch vorgehe kann ich garantieren, dass Sie bei mir einen professionellen Rahmen vorfinden, der überhaupt erst Lösungen ermöglicht. Coaching ist eben mehr als "Reden mit einem Kunden".

Worin sind Sie besonders gut? Was ist der Kern Ihrer Coachingarbeit? Und: Wo liegen Ihre Grenzen?

Meine Kundne bescheinigen mir unisono, dass ich ihnen dabei helfe, Dinge auf den Punkt zu bringen und nebulöse Situationen zu klären. Dies ist eine gute Ausgangsbasis für alles Weitere.

Wann gehen Sie im Coaching auch ins Risiko? Wie risikobereit sind Sie in bestimmten Situationen im Coachingprozess?

Wer mit mir arbeitet, wird nicht dauergestreichelt, sondern muss mitarbeiten. Ich traue mich, dem Kunden gegenüber 100 % aufrichtig zu sein und ihm nicht nach dem Munde zu reden. An der einen oder anderen Stelle darf es auch mal wohlwollend provokant sein. Meine Kunden wollen schließlich persönlich wachsen.

Wie lange dauert denn unsere Zusammenarbeit? Und was kostet mich das?

Die Dauer eines Coachingprozesses und damit die Kosten richten sich nach der Aufgabenstellung und nach dem Fortschritt des Kunden. Da lässt sich leider keine pauschale Aussage zu treffen. Erfahrungsgemäß kann ich aber sagen, dass in der Regel nach ca. 3 Sitzungen eine Menge passiert.

Welche Referenzen können Sie mir geben? Wen kann ich anrufen um mich über Ihre Arbeitsweise zu erkundigen?

Da fragen Sie mich gerne persönlich.

Wie stehen Sie zu Vorbildern? Wer sind Ihre Vorbilder? Was ist das Interessante an diesen für Sie selber?

Ich selbst schätze die Arbeit von Steven Covey sehr, der mit seinem aufrechten Weltbild eine seriöse Beraterethik geprägt hat, die einen Beitrag dazu leistet, die Welt ein bisschen besser zu verlassen, als wir sie vorgefunden haben. Zudem schätze ich Tich Nat Hanh, der eine sehr pragmatische und aufrichtige Spiritualiät vorlebt.

Welche praktische Berufs- und Lebenserfahrung haben Sie als Mensch?

Ich komme ursprünglich aus dem Verkauf und habe 20 Jahre Erfahrung im professionellen Projektmanagement. Nach 10 Jahren als Unternehmer verfüge ich somit über ein reiches Erfahrungsrepertoire in vielen Facetten des Unternehmensalltages.

Wenn Sie selber in eine Krise geraten, wie gehen Sie damit um?

ich wende überwiegend Selbstcoaching-Methoden an und wenn das nicht hilft, suche ich Begleitung bei Kollegen auf.

Wie gehen Sie vor, wenn der von Ihnen eingeschlagene Weg keinen Erfolg bringt? Was machen Sie, wenn Sie das Thema oder eine Methode nicht beherrschen?

Ich scheue nie davor zurück, einen Kunden an einen Kollegen zu empfehlen.

Wie Sie wissen gibt es zwei Herangehensweisen: Analytisch-systematisch oder kreativ-assoziativ. Wie arbeiten Sie denn?

Analytisch-assoziativ - wer zu mir kommt, findet sich eher in einem rationalen, denn in einem spielerischen Coachingprozess wieder.

Kontakt

Mediation, Coaching & Training zur Lösung von Konflikten in Unternehmen & Teams Robert Flachenäcker

Mainzer Straße 75
65189 Wiesbaden
Darmstadt
Hessen, Deutschland Germany

Telefon: 0611 94586421
Email: flachenaecker@beratungs-raum.de