Skip to content

Dr.

Stefan Wachtel

" Executive Modus "

 

(3.5/5)
(0/5)

Insgesamt 34 Bewertungen.

Stefan Wachtel über sich

Dr. Stefan Wachtel ist einer der renommiertesten Executive Coaches und Vortragsredner. Er verfügt über die profundeste Expertise in der Vorbereitung der Auftritte für Spitzenmanager und Vorstände – Hauptversammlung, Bilanzpressekonferenz, Führungskräftetagungen, Compliance Communication; Financial Rhetorik (z. B. IPO, Road Shows; Krisen: Vorstandsauftritte bei Streiks; board workshops. Er hat u. a. Vorstände aus 13 der DAX 30 Konzerne rhetorisch vorbereitet.

Zuvor hat er sieben Jahre lang Moderatorencoachings durchgeführt, unter anderem für ARD/ZDF – drei Jahre Ansagentraining für Piloten. Stefan Wachtel hat sechs Bücher geschrieben, und er ist Experte im TV, u. a. bei Bundestagswahlen. 

Süddeutsche Zeitung: „Der Puppenspieler der Chefs“, Focus: „Der Vorsprecher“; F.A.Z.: „Inhaltscoach“; Harvard BM: „Der renommierte Führungskräftecoach“; Hamburger Morgenpost: „Kommunikationsguru Wachtel“.

Methoden

Zielsatzmethode (Wachtel 1999, 2013)

Ist Stefan Wachtel der richtige Coach für Sie?

Wir haben Stefan Wachtel einige Fragen gestellt, welche für Ihre Transparenz beantwortet wurden:

Sie haben ja eine Coaching-Ausbildung absolviert. Welche besondere Erfahrung haben Sie dabei gemacht?

Profunde Expertise in Executive Coaching erwirbt man nicht in einem Wochenendkurs; professionelle Arbeit wird durch eine mehrjährige Vollzeitausbildung in Methodik und Didaktik begründet.

Welche Philosophie haben Sie für Ihre eigene Vorgehensweise entwickelt? Was ist Ihr persönliches Verständnis von Coaching?

Vom Experten zum Executive - raus aus dem Maschinenraum, Flughöhe erreichen.

Wie können Sie mir garantieren, dass das Coaching funktioniert?

Erfolgsgarantien sind unseriös. Wirkungsanalysen flankieren Executive Coachings auf sinnvolle Weise und machen die Qualität der Ergebnisse sichtbar.

Worin sind Sie besonders gut? Was ist der Kern Ihrer Coachingarbeit? Und: Wo liegen Ihre Grenzen?

Was die anderen sagen: "Es gibt nicht viele, die Spitzenmanager so effizient in ihrer Wirkung nach vorn bringen wie Stefan Wachtel."

Wann gehen Sie im Coaching auch ins Risiko? Wie risikobereit sind Sie in bestimmten Situationen im Coachingprozess?

Feedback ist immer auch ein Risiko. Aber die meisten meiner Klienten setzen das, was sie lernen, hochprofessionell um.

Wie lange dauert denn unsere Zusammenarbeit? Und was kostet mich das?

Das Executive Coaching umfasst meistens zwei Tage à jeweils 8 Stunden. Mein Tageshonorar: EUR 3.273,00

Welche Referenzen können Sie mir geben? Wen kann ich anrufen um mich über Ihre Arbeitsweise zu erkundigen?

Ich freue mich natürlich, wenn Klienten über mich reden und meine Arbeit weiterempfehlen. Umgekehrt spreche ich niemals über Klienten. Diskretion gegenüber Personen wie Unternehmen und Vertraulichkeit der Inhalte sind ein essentielles Prinzip im Executive Coaching.

Wie stehen Sie zu Vorbildern? Wer sind Ihre Vorbilder? Was ist das Interessante an diesen für Sie selber?

Den Executive Coach von Bill Clinton zu treffen war ein prägendes Erlebnis.

Welche praktische Berufs- und Lebenserfahrung haben Sie als Mensch?

20 Jahre Executive Coachings/Vorbereitung von Auftritten des Spitzenmanagements; Moderatorentrainings für ARD und ZDF; Ansagentraining für Piloten; Rede und Antwort für Partner der führenden internationalen Strategieberatungen

Wenn Sie selber in eine Krise geraten, wie gehen Sie damit um?

Der Umgang mit allen Situationen im Business sollte professionell sein; da unterscheiden sich Krisen nicht.

Wie gehen Sie vor, wenn der von Ihnen eingeschlagene Weg keinen Erfolg bringt? Was machen Sie, wenn Sie das Thema oder eine Methode nicht beherrschen?

Die integrierte rhetorische Vorbereitung der Auftritte stellt ein hocheffizientes Tool-Set bereit um Rede und Antwort zu perfektionieren, da bin ich ganz Techniker. Wo jedoch die Krankenkasse zuständig ist, müssen andere helfen.

Wie Sie wissen gibt es zwei Herangehensweisen: Analytisch-systematisch oder kreativ-assoziativ. Wie arbeiten Sie denn?

In der Definition der Aufgabe und in der Auswertung: analytisch-systematisch; im Coaching/Trainings-Prozess selbst: kreativ-assoziativ

Kontakt

Dr. Stefan Wachtel

Siesmayerstrasse 4
60323 Frankfurt
Darmstadt
Hessen, Deutschland Germany

Email: sw@stefan-wachtel.de