Skip to content

Diplom-Betriebswirt (FH)

Frank Rothschuh

" Mut tut gut und alles ist möglich "

 

(0/5)
(0/5)

Insgesamt 0 Bewertungen.

Frank Rothschuh über sich

Mit betriebswirtschaftlichem und psychologischem Know-how sowie mit über 20 Jahren Berufserfahrung unterstützt Sie Frank Rothschuh beim Erreichen Ihrer Ziele. 

Herr Rothschuh gilt als Experte für Veränderung – u.a. weil er als Führungskraft in 4 unterschiedlichen Branchen und in 7 Unternehmen wertvolle Erkenntnisse gewonnen hat und diese in seine Kundenprojekte einbringt.

Frank Rothschuh

  • berät Unternehmen in Veränderungsprozessen
  • coacht und entwickelt Einzelpersonen & Teams
  • trainiert und qualifiziert Führungskräfte & Mitarbeiter
  • hält als SPEAKER Vorträge auf Unternehmens- und Business-Club-Events

    Die Bewusstseins-Steuerung und gelingende, zwischenmenschliche Kommunikation – als Basis aller Prozesse – stehen im Mittelpunkt seiner Tätigkeit.

Seine Mission: Menschen und Systeme ins Gleichgewicht bringen - für mehr Miteinander auf Augenhöhe und eine produktive Gemeinschaft!

Methoden

Einsatz von diversen erfolgswirksamen (psychologischen) Methoden, Modellen und Instrumenten

Ist Frank Rothschuh der richtige Coach für Sie?

Wir haben Frank Rothschuh einige Fragen gestellt, welche für Ihre Transparenz beantwortet wurden:

Sie haben ja eine Coaching-Ausbildung absolviert. Welche besondere Erfahrung haben Sie dabei gemacht?

Meine Ausbildung als Coach hat knapp 3 Monate gedauert, täglich von 9-17 h. In einer Gruppe von 12 Teilnehmern war diese intensive Zeit unheimlich wertvoll für meine Selbsterkenntnis. Alle relevanten Coaching-Methoden und -Instrumente habe ich selbst an mir erprobt und erfahren, welche positiven Wirkungen dadurch erzielt werden. Das hat mich persönlich weitergebracht und viele Potenziale freigesetzt. In der Gruppendynamik sind in der "Storming-Phase" unter uns Teilnehmern einige Beziehungs-Störungen entstanden, die mithilfe der Ausbilder und geeigneter Konfliktlösungs-Methoden gelöst wurden.

Welche Philosophie haben Sie für Ihre eigene Vorgehensweise entwickelt? Was ist Ihr persönliches Verständnis von Coaching?

Man kann einen Menschen nicht verändern. Man kann ihm aber helfen, sich selbst zu erkennen und ermutigen, sein volles Potenzial zu entfalten. Sie werden erstaunt sein, wie viel leichter Ihr Leben sein kann und wie viel effizienter Sie Ihren (Arbeits-)Alltag gestalten können, wenn Sie einen Business-, Life- und Mental-Coach wie Herrn Rothschuh an Ihrer Seite haben. Er setzt sich für Sie ein, hinterfragt, polarisiert, setzt Impulse, zeigt blinde Flecken auf, weist auf neue Perspektiven hin und lässt Sie praxisnahe Erkenntnisse mit Hilfe von psychologischen Methoden sammeln. Das Coaching ist herausfordernd und unterstützend zugleich. Hausaufgaben zwischen den Sitzungen helfen Ihnen, das Gelernte anzuwenden und zu reflektieren. Im ersten Coaching-Schritt werden Sie dabei begleitet, die Hintergründe und Ursachen Ihres individuellen Anliegens zu erkennen. Denn nur über eine tiefgehende Selbsterkenntnis wird die Basis für eine effektive und nachhaltige Veränderung geschaffen. Nachdem Ihnen Ihre Handlungs- und Entscheidungsmotive bewusst bzw. transparent geworden sind, wird der systemische Überblick auf allen relevanten Ebenen Ihres Anliegens gefördert. Grundsätzlich werden geeignete psychologische Methoden und Instrumente genutzt, die Ihnen helfen werden, um Ihr Anliegen zu lösen. Das kann - je nach Thema - einen Umfang von 3-10 Sitzungen umfassen. Dabei ist es im Sinne der "Hilfe zur Selbsthilfe" stets das Ziel von Frank Rothschuh, sich als Coach so schnell wie möglich wieder "überflüssig" zu machen.

Wie können Sie mir garantieren, dass das Coaching funktioniert?

Es gibt keine Garantie. Die kann Ihnen kein seriöser Coach geben. Ich leiste wertvolle Hilfe zur Selbsthilfe. Sie sind also für die Lösungsfindung mit verantwortlich. Ich garantiere Ihnen, dass ich mein Bestes tue, damit Sie Ihr Ziel erreichen werden.

Worin sind Sie besonders gut? Was ist der Kern Ihrer Coachingarbeit? Und: Wo liegen Ihre Grenzen?

Ich bin Experte darin, zu erforschen, welche Gedanken, Glaubenssätze, Verhaltensmuster und unbewussten Motive Ihr Handeln steuern. Dadurch wird Unbewusstes bewusst. So entsteht Selbsterkenntnis – die Basis für Entwicklung, Veränderung und Verwirklichung Ihres Selbst & Ihrer Ziele.

Wann gehen Sie im Coaching auch ins Risiko? Wie risikobereit sind Sie in bestimmten Situationen im Coachingprozess?

Ich sehe kein Risiko im Coachingprozess.

Wie lange dauert denn unsere Zusammenarbeit? Und was kostet mich das?

Die Dauer des Coachings hängt von Ihrem individuellen Anliegen ab. Sie entscheiden, nach welcher Coaching-Sitzung Sie Ihr Ziel erreicht haben werden und das Coaching beenden möchten. Erfahrungsgemäß dauert ein durchschnittlicher Coachingprozesse zwischen drei und zehn 90-minütigen Sitzungen. Das Honorar hängt insbesondere davon ab, ob es sich um ein Business- oder Life-Coaching handelt - und ob Ihr Unternehmen der Auftraggeber ist oder Sie selbst.

Welche Referenzen können Sie mir geben? Wen kann ich anrufen um mich über Ihre Arbeitsweise zu erkundigen?

Bitte informieren Sie sich über meine Referenzen und Kunden-Feedbacks hier: https://rothschuh.com/Referenzen/ https://coaches.xing.com/profile/Frank_Rothschuh/customer_references

Wie stehen Sie zu Vorbildern? Wer sind Ihre Vorbilder? Was ist das Interessante an diesen für Sie selber?

Ein konkretes Vorbild habe ich nicht.

Welche praktische Berufs- und Lebenserfahrung haben Sie als Mensch?

Nur wer mutig unbekannte neue Wege geht, entdeckt in sich Fähigkeiten und Stärken, von denen er nicht einmal geahnt hat, dass sie in einem stecken. Aufgrund meines Lebensmottos "Mut tut gut und alles ist möglich" habe ich selbst mehrfach erlebt, dass Veränderung der einzig effektive Wachstumsweg zur Potentialentfaltung und Persönlichkeitsentwicklung ist. Dass alles möglich ist, bestätigen auch meine außergewöhnlichen Erfahrungen in meinem Nebenberuf als Reconnective Healing® und Reconnection® Practitioner. Mehr dazu unter www.heilung-mit-rueckverbindung.de Eine weitere wichtige Erkenntnis von mir war, dass es in allen Unternehmen am fairen Miteinander und an wertschätzender Kommunikation untereinander gemangelt hat. Lästereien im Flurfunk, Verurteilen von Führungskräften und Schuldverteilung an Kollegen waren an der Tagesordnung. Es wurde oft mehr Gegeneinander statt Miteinander gelebt - wie man es auch aus anderen Systemen (Familie oder Paarbeziehung) kennt. Woran liegt das? Und wie sieht der geeignete Weg aus, um nachhaltig in einer wertschätzenden und produktiven Gemeinschaft arbeiten & leben zu können? Meines Erachtens funktioniert das nur über kontinuierliche Selbstreflexion und ein mutiges eigenverantwortliches Miteinander auf Augenhöhe. Ich sehe meine Berufung darin, mich für das Gleichgewicht und das Gelingen eines Systems einzusetzen. So erhalten meine Klienten die erforderliche Unterstützung, die zu einer positiven Veränderung im beruflichen oder privaten Kontext beiträgt. Als Menschenfreund gelingt es mir leicht, mit den unterschiedlichsten Persönlichkeitstypen auf einer vertrauensvollen Ebene zu kommunizieren. Dabei ist meine Grundhaltung geprägt von Respekt, Wertschätzung und Achtsamkeit. Es macht mir große Freude, Potenziale von Menschen und Teams zu entwickeln und sie auf ihrem Weg zur individuellen Zielerreichung zu fördern. Berufliche Erfahrungen kompakt Freiberuflicher Berater, Coach und Trainer 18 Jahre Marketing- und Sales-Erfahrungen in den Bereichen Medien, Sportmarketing, Telefonische Mehrwertdienste, Anzeigenvermarktung und Corporate Publishing Führungspraxis in verschiedenen Unternehmensgrößen – von der inhabergeführten Agentur bis zum internationalen Medienkonzern Auszug aus beruflicher Vita Stellv. Anzeigenleiter der Programmzeitschrift TV Digital, Axel Springer AG Objektleiter, Hoffmann und Campe Corporate Publishing - u.a. verantwortlich für Deutsche Bank, HOCHTIEF, Linde, WEMPE, Gaggenau und Haspa Marketing Manager, ispr - Vermarktung von ran-Sat.1 Fussball, SV Werder Bremen, TSV 1860 München, Oliver Bierhoff und Lothar Matthäus Anzeigenverkaufsleiter Zeitungsgruppe BILD, Axel Springer AG Account Manager, Axel Springer Interactive GmbH

Wenn Sie selber in eine Krise geraten, wie gehen Sie damit um?

Ich akzeptiere die Lebenssituation so wie sie gerade ist. Auch wenn sie unangenehm ist, bringt es nichts, in den Widerstand zu gehen. Das würde es nur verschlimmern. Dann reflektiere ich, wofür es gut ist, dass ich in dieser Situation bin. Was ist der Sinn? Und welche möglichen Chancen verbergen sich dahinter? So entdecke ich kreative Lösungswege.

Wie gehen Sie vor, wenn der von Ihnen eingeschlagene Weg keinen Erfolg bringt? Was machen Sie, wenn Sie das Thema oder eine Methode nicht beherrschen?

Ich wäre in beiden Fällen authentisch und ehrlich - und würde es dem Coachee offen kommunizieren. Jeder Mensch ist ein Individuum. D.h. während bei einem eine Methode gut funktioniert, kann es sein, dass sie für einen anderen nicht passend ist.

Wie Sie wissen gibt es zwei Herangehensweisen: Analytisch-systematisch oder kreativ-assoziativ. Wie arbeiten Sie denn?

Ich arbeite systemisch.

Kontakt

Diplom-Betriebswirt (FH) Frank Rothschuh

Uhlenhorster Weg 38
22085 Hamburg
Hamburg, Deutschland Germany

Telefon: 0160-8810310
Email: fr@rothschuh.com