Skip to content

COTUR - Die Coaching Manufaktur

Stefan Kozole

" Coaching - Training - Beratung für Führung, Karriere, Zusammenarbeit & Verkauf "

 

(5/5)
(0/5)

Insgesamt 11 Bewertungen.

Schwerpunkte:

  • Executive Coaching
  • Führungskräfte Coaching
  • Karriere Coaching
  • Life Coaching
  • Sales Verkauf

Sprachen:

  • Deutsch

Stefan Kozole über sich

Als Umsetzungscoach und -trainer verfüge ich über 25 Jahre Berufs- und Führungserfahrung in verschiedenen Personal-, Vertriebs- und Serviceorganisationen in internationalen Konzernen. Durch die unterschiedlichen beruflichen Positionen entstand die spannende Kombination aus Personal-/Führungskräfteentwickler, Verkäufer und Vertriebsführungskraft.

Ich benutze eine Kombination aus klassischen und bewährten Kommunikationsinstrumenten und mische sie mit typologischen Kommunikationsanteilen. So entwickelte sich meine eigenständige Kommunikations- und Vertriebsphilosophie. 

Meinen persönlichen Schwerpunkt habe ich im Coaching und dem Training rund um das Thema „Erfolgreiche und gewinnbringende Kommunikation“ gefunden und kann auf über 2.200 Tage persönliche Trainings- und Beratungstätigkeit zurückschauen. Schwerpunkte dieser Beratungstätigkeit liegen in den Bereichen Recruiting, Personalentwicklung, Führungskräfteentwicklung, Vertrieb und Personaldiagnostik. Meine Ausbildung sowie meine beruflichen Erfahrungen erweitere ich stets um sinnvolle Weiterbildungen und Akkreditierungen im Training-, Coaching-, NLP- und Personaldiagnostikbereich. 

Methoden

Wenn wir uns mit Standards in der Personalentwicklung zufrieden geben, erreichen wir auch nur Standard in der Umsetzung. Deswegen müssen Coachings den Bedürfnissen der Aufgabenstellung angepasst werden. Sie müssen, den Klienten überzeugen und auf den Unternehmenszweck abgestimmt sein.

Alleinstellungsmerkmal

Das Lern- und Umsetzungsverhalten von Menschen ist sehr unterschiedlich. Training und Coaching Formate müssen diese Erfordernisse berücksichtigen. Mit COTUR habe ich eine eigenständige und sehr erfolgreiche Coaching Methode entwickelt. Das COTUR-High-Performance-Business-Coaching

Ist Stefan Kozole der richtige Coach für Sie?

Wir haben Stefan Kozole einige Fragen gestellt, welche für Ihre Transparenz beantwortet wurden:

Sie haben ja eine Coaching-Ausbildung absolviert. Welche besondere Erfahrung haben Sie dabei gemacht?

Dienstleistung und somit Coaching, ist Arbeit von Menschen, am Menschen, mit Menschen. Für mich ist es die schönste Art von Arbeit.

Welche Philosophie haben Sie für Ihre eigene Vorgehensweise entwickelt? Was ist Ihr persönliches Verständnis von Coaching?

Meine Coaching Methode geht über den normalen systemischen Ansatz hinaus. Der klassische und systemische Coaching-Ansatz bietet zwar viele Vorteile. Allerdings definiert er auch sehr enge Grenzen. Diese Grenzen beeinflussen uns im modernen Business Coaching. Viele meiner Kunden erwarten mehr als das systemische Coaching liefern kann. Sie erwarten von mir als Business Coach eine Mischform zwischen dem systemischen Ansatz und einer Beratung bis hin zu einer Umsetzungsempfehlung. Ich bin somit oft auch Berater und Mentor.

Wie können Sie mir garantieren, dass das Coaching funktioniert?

Die oben beschriebene Coaching Methode, führt sehr schnell zu positiven Entwicklungen. Die Mischform erlaubt es uns, das Coaching auf Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen. Durch die Bereitschaft sich einem Coach anzuvertrauen, haben Sie bereits den wichtigsten Schritt für das Funktionieren getätigt. Ich bin Ihr Coach, Mentor und wenn gewollt auch Sparringspartner. Meine Aufgabe ist es Ihren Weg in sinnvolle Schritte zu unterteilen und Sie zu fordern und zu fördern.

Worin sind Sie besonders gut? Was ist der Kern Ihrer Coachingarbeit? Und: Wo liegen Ihre Grenzen?

Die Situation, die Sie beschäftigt zu erfassen, sie zu abstrahieren und mit Ihnen zusammen eine klare Vision und erreichbare Ziel zu formulieren. Der Kern der Coachingarbeit liegt im erkennen und entwicklen der möglichen Optionen. Ich ziehe meine Grenzen bei den Themen der Psychotherapie und bei psychischen Erkrankungen. Diese Themen obliegen Therapeuten und Ärzten.

Wann gehen Sie im Coaching auch ins Risiko? Wie risikobereit sind Sie in bestimmten Situationen im Coachingprozess?

Was bedeutet Risiko für Sie? Durch das Verlassen, der engen Grenzen der reinen systemischen Lehre, erweitern wir die Coachinginhalte. Ich würde dieses nicht als Risiko definieren, sondern eher als Bereicherung. Je nach Vertrauensverhältnis zwischen uns, entscheiden Sie ob Sie den Rat des Mentors oder die provokative und paradoxe Interventionen des Sparringspartners annehmen wollen.

Wie lange dauert denn unsere Zusammenarbeit? Und was kostet mich das?

In der Regel definieren wir in einem unverbindlichen Vorgespräch Ihr Anliegen. Die Gesamtdauer des Coachings kann variieren und hängt immer vom Themenkomplex ab. Ein Life Coaching folgt anderen Regeln, als ein Executive Coaching. Im Life Coaching ist die Sitzung in der Regel 90 Minuten lang. Im Executive Coaching ist die Session oftmals mit 4 Stunden angesetzt. Die Coachingsitzungen finden regelmäßig statt, so können Fortschritte besprochen werden. Gleichzeitig gibt uns die Regelmäßigkeit Raum und Zeit das Ausprobierte reflektieren zu können. Bei größeren Coachingprojekten besteht die Möglichkeit ein Telefonisches-Lern-Transfer-Coaching zwischen den Einheiten einzubauen. Meine Preise variieren in Bezug auf die gewünschte Leistungen und hängen davon ab, ob Sie Privatzahler oder Firmenzahler sind.

Welche Referenzen können Sie mir geben? Wen kann ich anrufen um mich über Ihre Arbeitsweise zu erkundigen?

Referenzen mit persönlichen Kontaktmöglichkeiten stelle ich Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung.

Wie stehen Sie zu Vorbildern? Wer sind Ihre Vorbilder? Was ist das Interessante an diesen für Sie selber?

Gibt es Vorbilder? Will ich jemandem nacheifern? Bei einem Vorbild sehe ich immer nur eine kleine Facette. Wir kennen nicht die ganze Lebensgeschichte. Wir wissen nicht was diesen Menschen geprägt hat. Ich umgebe mich lieber mit Mentoren, die mich bewusst und nachhaltig begleiten. Wir dürfen erfahren warum sie so sind wie sie sind. Wir dürfen hinter die Kulissen schauen.

Welche praktische Berufs- und Lebenserfahrung haben Sie als Mensch?

Ich verfüge ich über 25 Jahre Berufs- und Führungserfahrung in verschiedenen Personal-, Vertriebs- und Serviceorganisationen in internationalen Konzernen und Mittelstands-Unternehmen. Sie finden in mir eine Führungspersönlichkeit mit breit gefächerter HR Erfahrung und umfassenden operativen Managementfähigkeiten. Eine meiner Stärken ist es, nachhaltige Erfolge durch aufspüren und realisieren von Wachstums- und Expansionspotentialen zu sichern.

Wenn Sie selber in eine Krise geraten, wie gehen Sie damit um?

Nach so vielen Jahren Lebens- und Berufserfahrung sind Krisen eher selten. Ein stabiles und gefestigtes soziale Umfeld trägt ebenfalls dazu bei, dass ich bestenfalls von Herausforderungen spreche. Bei Herausforderungen nutze ich gerne regelmäßig Supervisionen im Kollegenumfeld.

Wie gehen Sie vor, wenn der von Ihnen eingeschlagene Weg keinen Erfolg bringt? Was machen Sie, wenn Sie das Thema oder eine Methode nicht beherrschen?

Die Quintessenz des Coaching ist es, dass Sie als Coachee erkennen, ob der eingeschlagene Weg für Sie erfolgreich ist. Meine Aufgabe ist es, Ihnen immer wieder den Raum zur Reflexion und zur Nachjustierung zu geben. Grundsätzlich nehme ich nur Aufträge an, bei denen ich das Thema beherrsche und über umfangreiche Erfahrungen verfüge. Als Coach und Mentor liegt die Prozessverantwortung bei mir, die Umsetzung bei Ihnen.

Wie Sie wissen gibt es zwei Herangehensweisen: Analytisch-systematisch oder kreativ-assoziativ. Wie arbeiten Sie denn?

Je nach Situation und Auftragslage.

Kontakt

COTUR - Die Coaching Manufaktur Stefan Kozole

An der Dell 21
97944 Boxberg
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland Germany

Telefon: +49 (0) 172 230 1808
Email: stefan.kozole@cotur.de

Website: